![[will-turner-4RXW4XNWFyo-unsplash.jpg]] ## Cultural Appropriation und Ethnopluralismus – ein Vergleich Vor kurzem wurde eine Sängerin von Fridays for Future Hannover aufgrund ihrer Dreadlocks wieder ausgeladen. Der Verwurf: Kulturelle Aneignung. Von Kritiker:innen wird oft angeführt, dass Vorwürfe der Kulturellen Aneignung wenig anderes seien, als das rechte Konzept vom Ethnopluralismus in pseudoemanzipativem Gewand. Was ist dran an diesem Vorwurf? Eine ausführliche Betrachtung. [[Cultural Appropriation und Ethnopluralismus – ein Vergleich]] ## Weitere Artikel - [[Gedanken über die Rolle von Intellektuellen im 21. Jahrhundert]] - [[1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland?]] - [[Rezension – Ein anderer Krieg. Das jüdische Palästina und der Zweite Weltkrieg 1935–1942]] --- Hier schreiben Sebastian Kunze und [Jan Schaller] über Politisches. Wir sind sozusagen Wiederholungstäter. In den Jahren 2014 – 2019 haben wir das schon mal gemacht; das Resultat findet sich nun als Buch (Link folgt). Jetzt also ein neuer Anlauf: Jeden Monat einen längeren Text. Außerdem ein [[3 Podcast | Podcast]] und ein [[2 Newsletter | Newsletter]]. Gedanken, Ideen, Kritik? Dann [schreiben Sie uns doch](mailto:[email protected]) gern! --- *P.S. Wir halten es hier technisch sehr einfach und nutzen Obsidian Publish als Plattform. Die Inhalte sollen im Mittelpunkt stehen. Daher gibt es auch kein Tracking auf unserer Seite.* *Foto: [Will Turner](https://unsplash.com/@turner_imagery?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText) on [Unsplash](https://unsplash.com/s/photos/mountain-view?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText)* --- [Jan Schaller]: https://jan-schaller.eu/