Pilotfolge Podcast: Direkte Demokratie

1

Keinen Post mehr verpassen? Folge uns auf Facebook oder Twitter!

Jedes Ende kann ein neuer Anfang sein – so ist es auch bei uns. Die Artikelreihe zu direkter Demokratie kommt mit diesem Beitrag zum Ende. Wir haben einen Visionär der direkten Demokratie zu Wort kommen lassen, diese Ideen kritisch bewertet, ein Praxisbeispiel aus dem Friesland gegeben und die Wissenschaft befragt. Heute diskutieren wir, was direkte Demokratie nun eigentlich kann. Und was nicht.

Damit beginnen wir aber auch unseren Podcast: Undogmatisch – der Podcast für Politisches. Wir hatten diese Idee schon lange, jetzt haben wir den Anlass für die erste Folge genutzt. In Zukunft könnt ihr also noch einiges erwarten.

Zunächst aber: Viel Spaß beim Zuhören!

P.S. Für die manchmal mangelhafte Tonqualität entschuldigen wir uns. Wir üben noch und es wird besser. Versprochen. 😉

Kontakt: & Social Media:

Facebook

Twitter

redaktion@undogmatisch.net

Mein Podcast bei podster

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen